News


 

Umgang mit dem Crona-Virus

Liebe Besucherinnen und Besucher, liebe Kursteilnehmerinnen und –teilnehmer, liebe Ratsuchende,

auf Grund aktuellen Lage des Auftretens des Corona-Virus auch in unserer Region sind wir zu besonderer Vorsicht und Achtsamkeit angehalten.

Wir möchten mit Ruhe und der nötigen Vorsicht mit dem Thema umgehen.

Unsere Kurse, Veranstaltungen und Treffs, die der Freizeitgestaltung dienen, werden bis auf weiteres ausgesetzt.

Wir appellieren an die Eigenverantwortung unserer Besucher sowie eventueller Begleitpersonen.

1. Halten Sie sich bitte an die in letzter Zeit so oft genannten Hygieneempfehlungen.

2. Besuchen Sie mit Krankheitssymptomen aller Art bitte nicht unser Haus.

3. Besuchen Sie uns in der nächsten Zeit vorrangig in den Angebotszeiten, um längeren Aufenthalt in großen Menschengruppen zu vermeiden.

Es geht um unser aller Gesundheit, machen Sie mit!


Wenn das Amt fragt

Kennen Sie das auch? Ob Sozial- oder Arbeitsamt, Jobcenter, Krankenkasse, Versorgungsamt oder Rentenversicherung. Es kommt Post und Sie verstehen vielleicht nur die Hälfte vom Inhalt? Oder jedes Mal, wenn Sie Post vom Amt bekommen, haben Sie einen Kloß im Bauch? Alleine kommen Sie hier gerade nicht weiter? Sie wünschen sich Unterstützung?

Wenn Ihnen das bekannt vorkommt, dann gibt es Unterstützung für Sie. Im Mehrgenerationshaus der AWO in der Güstrower Südstadt stehen Frau Anne Wunsch und Frau Inga Schwarz den Menschen jede Woche zu offenen Sprechzeiten an verschiedenen Tagen zur Verfügung. Wir helfen bei Anträgen, Formularen, beim Schriftverkehr und vermitteln weiter. Sie haben ein Problem? Wir helfen bei der Lösung. Kommen Sie zu uns ins AWO- Mehrgenerationenhaus am Platz der Freundschaft3 in Güstrow! Telefonisch sind wir unter der 03843/842400 erreichbar.


NEU: Bewegungsmix - von A (wie Aerobic) bis Z (wie Zumba®)

Ein neues Angebot gibt es ab sofort  in unserem Haus.

Mit Freude und Spaß am Sport sollen Muskeln und Muskelgruppen innerhalb von 60 min gekräftigt werden. Dazu wird das Ganzkörpertraining mit dem Steppbrett variiert, mit Kleingeräten ergänzt und um Schritte und Kombinationen aus Aerobic, über Spiralstabilisation bis Zumba® erweitert. Mit Variationen und Ergänzungen zum Standardprogramm  geht es in der Trainingsstunde darum, die Fitness zu erhöhen, immer wieder andere Muskeln zu trainieren, beweglich und stabil zu bleiben. Unter erfahrener Anleitung haben Sie die Möglichkeit in 10 Veranstaltungen jeden Mittwoch ab 19.30 Uhr abwechslungsreich zu trainieren.

Wenn Sie Ihr Fitnesslevel erhöhen möchten, melden Sie sich gern telefonisch oder persönlich bei uns an!

 


Babyschwimmangebot in der Oase und in Linstow

Wir laden Sie ein, mit Ihren Kleinen das Element Wasser zu erkunden und währenddessen Bewegungs- und Entwicklungsanregungen mit Hilfe einer qualifizierten Kursleiterin  zu erhalten. – Dies können Sie ab Ende August

im Erholungsbad Oase Güstrow, montags in der Zeit ab 14.00 Uhr

und dienstags in Linstow, in den Zeiten ab 9.00 Uhr und 9.30 Uhr

mit uns erleben.

Die Kurse richten sich an Eltern mit ihren Babys ab der 12. Lebenswoche. Für weitere und nähere Informationen zu Kursinhalten und zur Anmeldung kontaktieren Sie uns gerne unter 03843/84 24 00 oder unter fflz@awogue.de

 


Schon eine Geschenkidee? Mal ein Gutschein anderer Art?

Das junge Glück ist vollkommen. Hurra ich bin da!

Wir, das Team des AWO Familien,- Freizeit- und Lernberatungszentrum unterstützen Sie gerne beim gemeinsamen Start ins Familienglück. 

Bereits ab der 6. Lebenswoche gibt es bei uns die Möglichkeit sich mit der Babymassage vertraut zu machen.

Ab der 12. Lebenswoche kann das Element Wasser in unseren Babyschwimmkursen erobert werden.

Im Fabelkurs und beim Babytreff ab der 9. Lebenswoche erhalten Sie Anregungen rund um das 1. Lebensjahr.

Sie werden von unseren qualifizierten Mitarbeitern in liebevoller Atmosphäre begleitet, die auch gern zu allen aufkommenden Fragen beraten und Auskunft geben.

Alle Kurse können Sie in Form eines Gutscheins erwerben.

Bei Interesse sprechen Sie uns gerne an! Wir freuen uns auf Sie!


Mamas, Papas und Babys aufgepasst!

Wer kennt das nicht. Für viele Frauen bedeutet das (erste) Baby einen Einschnitt in der Beziehung zu anderen Menschen. Der tägliche Kontakt mit den Arbeitskollegen fällt weg und sie sind mit ihrem Baby, das natürlich noch kein geeigneter Gesprächspartner ist, den ganzen Tag auf sich allein gestellt.
Die Beziehung zwischen den Partnern verändert sich durch die Geburt eines Kindes, der Haushalt wird zu einem „Berg“, der scheinbar nicht zu überwinden ist, und alles „wächst über den Kopf“. Der Ausgleich durch ein Hobby wird oft zugunsten des Babys für eine „unbestimmte Zeit“ aufgeschoben.

Wir bieten in unseren Babytreffs Abwechslung und Anregung für Eltern und Kind ab 8. Woche an. In angenehmer Atmosphäre können sie intensiv Ruhe und Zeit mit ihrem Kind verbringen.

Wir gehen in den einzelnen Treffen auf interessante Themen rund ums Kind ein, die im Erfahrungsaustausch oder durch sachkundige Kursleiter vertieft werden.  

An dieser Stelle haben sie auch die Möglichkeit andere Mütter und Väter kennen zu lernen und gegebenenfalls Kontakte zu knüpfen.

Sinneserfahrungen für die Babys, Lieder und Bewegungsspiele, und natürlich Spaß nehmen einen breiten Raum ein.

Wer mehr erfahren oder sich anmelden möchte, meldet sich in unserem Sekretariat.


© AWO FFLZ Güstrow 2006 - 2016
Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Weitere Informationen zu von uns verwendeten Cookies und deren Löschung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften und unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Schließen dieses Hinweises akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung und Cookies dieser Seite.