Gesundheit und Fitness

Unsere Angebote umfassen:

  • Autogenes Training
  • Pilates
  • Bauch – Beine – Po
  • Rückengymnastik
  • Heitere Gedächtnisspiele
  • Schulter und Nacken
  • Qigong
  • Step – Aerobic
  • Hatha – Yoga
  • Zumba
  • Aktiv im Alltag
  • Frauensport / Seniorensport
  • Tischtennis

 


Autogenes Training

Wer möchte nicht entspannt und sicher seinen Alltag bewältigen. Nicht immer gelingt es einem aber, die nötige Ruhe und Gelassenheit aufzubringen. Eine Methode, die dabei helfen kann, ist das autogene Training. AT hilft bei persönlicher Überlastung oder Unsicherheit, bei Stresssituationen oder permanenter Anspannung das innere Gleichgewicht wiederzuerlangen. Demnächst startet ein neuer Kurs „Autogenes Training“.  An 8 Abenden, immer montags ab 17.00 Uhr, erlernen Sie unter fachkundiger Anleitung, sich zu entspannen und Ihre innere Ruhe zu finden und zu erhalten. Anmeldungen und nähere Informationen sind telefonisch oder persönlich in unserem Sekretariat möglich.

8x 60 min montags 17.00 Uhr


Bauch-Beine-Po

Die Problemzonen Bauch – Beine – Po stehen im Mittelpunkt dieses Kurses. Mit Unterstützung von geeigneten Kleingeräten werden den Teilnehmern verschiedene Möglichkeiten gezeigt, wie sie auch zu Hause ohne viel Aufwand weiter trainieren können.

10 x 60 min donnerstags 19.00 Uhr


Heitere Gedächtnisspiele

In unserem Haus beginnt am 22. Januar 2018 ein neuer  Kurs mit heiteren Gedächtnisspielen.

Dieser Kurs ist für Interessierte, die Freude daran haben, ihr Gedächtnis zu trainieren.Die Gedächtnisspiele erfrischen das Denken und erhalten die Selbstständigkeit. In einer entspannten Atmosphäre und ohne Stress lösen die Teilnehmer in Kleingruppen Aufgaben, die auch Spaß machen sollen.

Wer Lust hat, sein Gedächtnis zu trainieren, kann sich persönlich oder telefonisch in unserem Sekretariat  für diesen Kurs anmelden.

8 x 60 min montags 14.00 Uhr


Pilates

Pilates gilt als ganzheitliche, meditative und entspannende Trainingsmethode, die Körper und Geist ins Gleichgewicht bringt. Hier werden alle Muskelgruppen gekräftigt und gedehnt, Haltung und Koordinationsfähigkeit werden verbessert.

10 x 60 min donnerstags 17.45 Uhr für Anfänger

10 x 60 min donnerstags 19.00 Uhr für Fortgeschrittene


Rückengymnastik nach Dr. Smisék

Schmerzen im Rücken und Erkrankungen der Wirbelsäule nehmen immer mehr zu.In diesem Kurs wird mit den Teilnehmern ein ganzheitliches Übungsprogramm für eine stabile Körpermitte erarbeitet. Die Kursteilnehmer erlernen wirbelsäulenstabilisierende und – mobilisierende Übungen mit einem elastischen Seil, die sie in ihr tägliches Rückenprogramm in den Alltag übernehmen können. Dr. Smisék, Facharzt aus Prag, entwickelte dieses Programm zur Prävention und Rehabilitation von Rückenbeschwerden und nutzt dieses erfolgreich seit 30 Jahren.

10 x 60 min montags 17.45 Uhr


Unterstützung für Schultern und Nacken

Wer kennt das nicht: Muskeln im Kiefer-, Schulter- und Nackenbereich reagieren besonders schnell auf Belastungen, egal ob körperlicher oder seelischer Art. Gezielte Übungen können helfen, akute Schmerzen zu lindern und neuen vorzubeugen. Ziel ist es, durch die Vielzahl an Lockerungs-, Dehn-, Entspannungs- und Atemübungen eine grundlegende Entspannung in diesem Bereich zu bewirken

5 x 60 min donnerstags 17.45 Uhr


Qigong

Demnächst beginnen im Familien-, Freizeit- und Lernberatungszentrum der AWO um 16.30 Uhr bzw. 18.15 Uhr neue Qigong-Kurse. Qigong ist eine jahrtausend alte chinesische Gesundheitsmethode mit ganzheitlichem Ansatz. Relativ einfach erlernbare Bewegungsabläufe im Zusammenhang mit dem Atem fördern Konzentration, Entspannung von Körper und Geist und dienen der Prävention und Rehabilitation von Krankheiten. Qigong ermöglicht, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren und führt auf den Weg zur inneren Ruhe und Lebensfreude. Anmeldungen sind ab sofort telefonisch oder persönlich in unserem Haus möglich.


Step-Aerobic

Geeignet auch für Step-Einsteiger wird in diesem Angebot besonderer Wert gelegt auf einfache Schrittfolgen, auf gelenkschonendes Arbeiten und auf das Trainieren der Grundlagen. Natürlich sollen die Teilnehmer auch hier Spaß an der Bewegung haben und Ausdauer, Bein- und Gesäßmuskulatur trainieren.

10 x 60 min mittwochs 19.30 Uhr


Hatha-Yoga

Unter der Leitung erfahrener Yogalehrerinnen haben die Teilnehmer die Möglichkeit, Entspannungstechniken zu erlernen und anzuwenden. Der Aspekt der Entspannung in Verbindung mit Bewegung soll hier im Vordergrund stehen. Yoga – Übungen schaffen einen Ausgleich zu den Belastungen des Alltags. 

10 x 90 min  montags         17.30 Uhr  und 19.30 Uhr                        

                     donnerstags       9.00 Uhr

                     freitags              16.00 Uhr


Yoga

Aufgrund der enormen Nachfrage nach Yoga-Kursen bietet das FFLZ der AWO einen neuen Yogakurs an. Unter der Leitung einer erfahrenen Yogalehrerin haben die Teilnehmer am Dienstag ab 10.00 Uhr die Möglichkeit, Entspannungstechniken zu erlernen und anzuwenden. Der Aspekt der Entspannung in Verbindung mit Bewegung soll hier im Vordergrund stehen. Yoga – Übungen schaffen einen Ausgleich zu den Belastungen des Alltags.  Anmeldungen oder nähere Informationen sind ab sofort persönlich oder telefonisch in unserem Haus möglich.


Zumba

Zumba kombiniert das klassische Workout mit lateinamerikanischen Rhythmen, wird auch gern die von Lateinamerika inspirierte, leicht verständliche und kalorienverbrennende Dance-Fitness-Party genannt.

10 x 60 min mittwochs 18.30 Uhr


Aktiv im Alltag

In diesem Angebot können die Teilnehmer den richtigen Mix von Bewegung, Entspannung und Spaß finden. Ohne Bindung an eine wöchentliche Teilnahme wollen wir besonders Frauen, die durch  Schichtdienst oder andere Verpflichtungen an regelmäßigen Sportkursen nicht teilnehmen können  ein Gesundheitsangebot unterbreiten, das  einen größeren individuellen Spielraum ermöglicht.

je 60 min montags 19.00 Uhr


Frauensport/Seniorensport

In diesem Kursangebot geht es darum, sich auch im Alter noch regelmäßig zu bewegen. Gemeinsam in einer Gruppe werden abwechslungsreiche Übungen angeboten, die unserem Körper gut tun, uns in unserem Alltag helfen können. Ebenfalls sollen auch in diesen Kursen soziale Kontakte geknüpft werden können.

8 x 60 min von Montag bis Donnerstag zu verschiedenen Zeiten


Tischtennis

Hier kann man sich treffen, um eine spannende Partie Tischtennis zu spielen. Obwohl keine Profis, kann schon ein gewisses Maß an Spielfertigkeit festgestellt werden. Der Spaß soll dabei natürlich nicht zu kurz kommen.

je 60 min montags 09.00 Uhr und 10.00 Uhr


Kontakt

Ansprechpartnerin: Bettina Scheutzow

E-Mail: mgh@awogue.de


© AWO FFLZ Güstrow 2006 - 2016